Wärmebrücken-berechnung

Die Wärmebrückenberechnung ist bei Neubauten nach dem Passivhausstandard (Klasse A) obligatorisch.

Beim Erstellen eines Energiepasses wird für die Wärmebrückenverluste eine Pauschale angesetzt. Die Berechnung der reellen Wärmebrücken ergibt oft vorteilhafte Werte, was den (negativen) Einfluss der Wärmebrückenverluste im Energiepass verringert.

Nähere Informationen finden sie in unseren Broschüren. Für Fragen oder eine Angebotsanfrage wenden sie sich bitte an uns.

Angebotsanfrage online

Antragsteller

LU DE FR EN

DE FR

Nein Ja

Eigentümer

Beratungsobjekt

Ja Nein

Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus

Verwaltung Schule Einzelhandel Andere

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja

Schwachstellenanalyse Qualitätskontrolle Andere

Fördermittelantrag Leckageortung Andere

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja > 80m2 Ja < 80m2

Nein Ja

Nein Ja

Nein Ja

Informationen

Kommentare und Anmerkungen

Captcha