1. energieagence
  2. Energieberatung

Energieberatung

Die energieagence begleitet Sie bei allen Schritten zur Sicherstellung der Energieeffizienz Ihrer Wohngebäude und unterstützt Sie bei Ihren Anfragen für die unterschiedlichen Förderungen.

Von der Vor-Ort Beratung bis zu Auszahlung der Subventionen. Unsere myenergy-certified Experten bieten Ihnen eine professionelle Beratung bei energetischer Sanierung an und stehen Ihnen zur Seite, um eine finanzielle Beihilfe für eine Energieberatung zu beantragen.

Förderprogramm PRIMe House

Der luxemburgische Staat fördert energetische Sanierungsmaßnahmen bei Wohngebäuden, unabhängig ob Einfamilien- oder auch Mehrfamilienhäuser mit vielfältigen Zuschüssen über das PRIMe-House-Förderprogramm. Diese Förderung umfasst sowohl die zur Reduzierung des gebäudespezifischen Heizwärmebedarfs geeigneten Dämmmaßnahmen, als auch die Installation von Anlagentechniken auf Basis Erneuerbarer Energien, wie z.B. Solaranlagen, Wärmepumpen, Holzpellets-Heizanlagen, Fernwärmeanschlüsse und kontrollierte Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung.

Voraussetzung, um die Altbausanierungszuschüsse in Anspruch nehmen zu können, sind ein Mindestalter des Gebäudes von 10 Jahren und die Inanspruchnahme einer qualifizierten Energieberatung nach MyEnergy-Certified-Standard vor Beginn der Arbeiten.

Wird auf Basis der Energieberatung mindestens eine förderfähige Maßnahme an der Gebäudehülle durchgeführt, wird die Energieberatung ebenfalls mit 1.000,- € (EFH) bezuschusst.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie erhöht die Regierung zur Unterstützung des „Neustarts der luxemburgischen Wirtschaft“ die Fördertöpfe, unter zeitlicher Begrenzung, deutlich.

Energetische Altbausanierung: Profitieren Sie von einer 50%igen Erhöhung der Beihilfen. (Antrag der Voranfrage für Sanierungsmaßnahmen bis zum 31.12.2021; Arbeiten abgeschlossen bis zum 31.12.2023)

Heizungssystem mit erneuerbarer Energiequelle: Profitieren Sie von einer 25%igen Erhöhung der Beihilfe.

Durch die umfangreiche Fördermittelstaffelung hat der Eigentümer die Möglichkeit, die Höhe seiner Zuschüsse durch Verwendung von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Holzfaser-, Zellulosedämmung) durch zusätzliche Boni weiter deutlich zu erhöhen.

Entscheidend für die Höhe der staatlichen Zuschüsse ist der Zustand nach erfolgter Sanierung.

Das Ergebnis einer erfolgreichen Sanierung lässt sich auch durch die Erstellung eines Energiepasses „as built“ nach Abschluss der Arbeiten (Bestandteil der Energieberatung) aufzeigen und vergleichbar machen.

Energieberatung durch einen myenergy-zertifizierten Berater

01

Kontrolle von Handwerkerangeboten und Erstellung der Antragsakte zur Voranfrage

02

Vor-Ort Kontrolle Maßnahmenumsetzung auf Konformität durch den Berater

03

Erstellung der Antragsakte für den Fördermittelantrag an den „Guichet unique“

04

Auszahlung von PRIMe House-Beihilfen

05

Andere Förderprogramme

Ergänzend lassen sich zu den staatlich geförderten Maßnahmen weitere, voneinander unabhängige Förderprogramme (z.B. Privatprogramm enoprimes) kumulierbar in Anspruch nehmen.

Qualitätssicherung

Um eine qualitativ hochwertige Ausführung der Arbeiten sicherzustellen, bietet die energieagence zusätzlich eine Reihe weiterer Dienstleistungen, ggf. auch in einer sinnvollen Kombination an.

So lassen sich in der kälteren Jahreszeit die Schwachstellen des Gebäudes mittels einer Thermographie bildlich aufzeigen. Sie gibt im Vorfeld der Sanierung wertvolle Hinweise, um mit der Sanierung sicherzustellen, dass diese Mängel eliminiert werden. Ebenfalls kann mit der Wärmebildkamera auch im Rahmen einer Qualitätssicherung nach Durchführung der Arbeiten die Qualität der Sanierung überprüft werden.

Wird im Rahmen der Sanierung auch eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung installiert, wird mittels Blower-Door-Test die Luftdichtheit des Gebäudes und somit die korrekte Funktion der Anlage überprüft sowie mit dem Ergebnisprotokoll der Nachweis zur Beihilfe geführt.

Interessiert ?

Wenn Sie weitere Informationen brauchen, kontaktieren Sie uns.

Infos unter:  info@energieagence.lu

Ihr Team

Marie-Sophie
COLLARD
Energieberaterin - Privatpersonen

myenergy certified
Roland
Gengler
Energieberater - Privatpersonen

myenergy certified
Wolfgang
Heinz
Leitung - Energieeffizienz - Privatpersonen

myenergy certified

Unsere Broschüren

Menü