1. energieagence
  2. Umwelt & Gesundheit
  3. Gesundheit im Gebäude

Gesundheit im Gebäude

Die energieagence unterstützt Sie, dass Sie diese Zeit in einer gesunden Umgebung verbringen können.

Der Mensch verbringt ca. 90% seiner Zeit in geschlossenen Gebäuden. Doch diese Umgebung ist nicht immer harmlos oder gar gesund. Im Gegenteil: in manchen Gebäuden ist er unaufhörlich Gegebenheiten ausgesetzt, die seine Gesundheit beeinträchtigen oder gar schädigen können.

Dazu gehören u.a.

  • Schadstoffe in Baumaterialien und der Raumausstattung wie z.B. leicht flüchtige organische Stoffe in der Luft (VOCs, wie z.B. verschiedene Kohlenwasserstoffverbindungen, Aldehyde oder Glykolether), aber auch schwer flüchtige organische Stoffe im Staub (SVOC, wie z.B. verschiedene Flammschutzmittel oder Phtalate).
  • Niederfrequente elektrische und magnetische Felder (Nutzung von Geräten, Verkabelungen) sowie hochfrequente elektromagnetische Felder (z.B. Wlan, DECT-Telefone, Handymasten)
  • Schimmelpilzbefall (durch Wärmebrücken, Leckagen oder ungünstiges Lüftungsverhalten)

Doch es gibt die Möglichkeit, sich zu schützen. Viele der Ursachen dieser Belastungen sind inzwischen bekannt und sie lassen sich nachweisen und nachmessen! Gesundheitlichen Schäden kann so vorgebeugt werden:

  • Berücksichtigung bei der Konzeption von Neubauten
  • Materialauswahl bei Neubauten
  • Messung und Ursachenerforschung im Bestandsgebäude mit anschließender Sanierung.

Unsere Leistungen

Neubauten

Im Rahmen des luxemburgischen Systems H2E (Healthy Home Experts) und DGNB-Consultant (Link Gebäudezertifizierung) können wir Ihnen folgende Leistungen anbieten:

Die energieagence

  • berät Sie während der Entwurfs- und Ausschreibungsphase zur Auswahl der Materialien und zu baulichen Konzeptionen, die zu einer Verringerung von kritischen Baumaterialien führen können,
  • begleitet Sie während der Bauphase mittels Freigabe bzw. Testung der angelieferten Materialien,
  • bietet in Bestandsgebäuden und fertiggestellten Neubauten folgende Messungen entsprechend H2E an,
  • Raumluftmessungen bzgl. VOC und VVOC, Schimmelpilzbefall, Luftfeuchte, CO2, Feinstaub und Radon,
  • Staubmessungen bzgl. SVOC und Schwermetalle,
  • Messung des Schimmelpilzbefalls direkt an der Oberfläche,
  • Messung der niederfrequenten und hochfrequenten Felder in Innenräumen,
  • Thermographie.

Bestandsgebäude

  • Sie haben ein altes Haus gekauft und wollen wissen, ob es frei von Schadstoffen ist?
  • Sie vermuten, dass Ihre Wohnung/Ihr Haus bereits beeinträchtigt ist?
  • Sie wollen ihr Haus demnächst energetisch sanieren und wollen dabei kritische Materialien direkt mit entsorgen?

Mit Hilfe der oben genannten Messungen kommen wir den Schadstoffquellen auf die Spur. Bei der anschließenden Sanierung begleiten wir Sie von den ersten Planungen bis hin zur Kontrollmessung nach Fertigstellung.

Interessiert ?

Wenn Sie weitere Informationen brauchen, kontaktieren Sie uns.

Infos unter:  info@energieagence.lu

Ihr Team

Josef
BALMES
Klima-Fachberater energetische Renovierung
Anja
Degens
Referentin - Nachhaltiges Bauen und Energieeffizienz
Wolfgang
Heinz
Leitung - Energieeffizienz - Privatpersonen
Karin
MEYER-PRIMM
Menü